Diese Homematic IP-Geräte sind mit Conrad Connect kompatibel

13»

Comments

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,424 admin

    Hallo @BEichler77, Feuchte, Helligkeit und Wind können wir derzeit nicht über die API abgreifen. Wir bleiben da gern mit eQ-3 im Gespräch, können es aber nicht versprechen, sorry.

  • BEichler77BEichler77 Member Posts: 3

    @Christian said:
    Hallo @BEichler77, Feuchte, Helligkeit und Wind können wir derzeit nicht über die API abgreifen. Wir bleiben da gern mit eQ-3 im Gespräch, können es aber nicht versprechen, sorry.

    Vielen Dank, vielleicht klappt es in Zukunft ja.

  • ERolliERolli Member Posts: 3

    @Christian said:
    Hallo @Luct, leider gibt es über die Homematic IP-API derzeit nicht die Möglichkeit, Luftfeuchtigkeitswerte auszulesen. Prinzipiell wollen wir im Gespräch mit dem Partner darauf hinarbeiten, dies gilt auch für die Integration weiterer Homematic IP-Produkte.

    Hallo.
    Wie schaut es mit der Integration von HmIP-FCI1 aus?

  • ElliotElliot Member Posts: 6

    Hallo @Christian, melde mich mal hier mit der Frage, weshalb die Einbindung von Homematic IP mit einem derart auffälligen Brimborium angekündigt wurde, wenn es doch nur ganz notdürftig mit einigen wenigen Komponenten funktioniert. Was mich völlig sprachlos macht ist die Tatsache, dass ich als CCU3-Benutzer auch noch den HomematicIP Access-Point benutzen muss, um HomematicIP und conradConnect zu verbinden. Oder habe ich etwas falsch verstanden? Ist ja durchaus möglich.
    Ich war bereits bei CC ausgestiegen, will es aber gerne nochmal versuchen. Ich hatte als mein wichtigstes Projekt meine Rollladen-Gurtwickler FS20 über mediola und einen Lichtsensor aus einem Homematic-Bewegungsmelder über cloudmatic/easy-smarthome mit CC verbunden. Das hat leider nur manchmal funktioniert. Es wäre sehr schön, wenn man jetzt den Homematic-IP Lichtsensor für diesem Zweck in CC einbinden könnte, denn nur so lässt sich der Rollladen präzise steuern, weil die Astrofunktion leider die tatsächliche Helligkeit nicht berücksichtigen kann - und die Zeitfunktion muss ich ständig neu justieren.
    Was ich auch nicht verstehe ist die Tatsache, dass ich jetzt, bei Neueinrichtung menes CC-Accounts, nur noch die englische Version bekomme, früher hat man wenigstens deutsch mit mir gesprochen. Woran kann das wohl liegen?
    Gruß Elliot

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,424 admin

    Hallo @ERolli, Wünsche notieren wir immer gern. Unsere Tech-Experten empfehlen aber, dass Du einfach mal testest, da es bei Schaltaktoren durchaus eine Chance gibt, dass diese mit CC funktionieren, trotzdem sie hier nicht gelistet sind. Nicht vergessen zu aktualisieren, nachdem Du neue Geräte in Dein HmIP System integriert hast.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,424 admin

    Hallo @Elliot, klicke bitte im eingeloggten Zustand auf Deinen User Namen (links *Ausloggen+), das führt dich in die Settings, dort du kannst die Sprache wechseln und dies speichern. Deine Worte lese ich natürlich aufmerksam, trotzdem würde ich den Aufwand nicht unterschätzen, der mit einer solchen Integration einhergeht. Was den Lichtsensor betrifft, werden wir im rechten Moment auch noch mal Dampf machen.

  • tino1410tino1410 Member Posts: 2

    Moin. Wenn HmIP-FCI1, dann bitte auch HmIP-FCI6. Und bitte schnellstmöglich. Danke

  • laurlaur Member Posts: 1

    HMIP BSL * Switch actuator for brand switch - with signal light *

    Das Gerät wird einfach nicht angezeigt. Ich habe mehrmals auf die Aktualisierung geklickt. Ich möchte das Licht lesen.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,424 admin

    Hallo @laur, kannst du bitte schauen, ob das Gerät im Editor eventuell (nur) unter den Aktoren auftaucht?

Sign In or Register to comment.