Kann ich Homematic IP-Heizprofile in Conrad Connect mit Hilfe des Google Kalender-Sensor triggern?

MaskarillMaskarill Member Posts: 1
edited March 13 in Homematic IP

Ich komme hier nicht wirkich klar, oder aber das was ich vor habe funktioniert grundlegend nicht über conrad connect?

Folgende Konfiguration beabsichtige ich zu hinterlegen:
Schaue im Google-Kalender nach, welcher Arbeitsdienst für den heutigen Tag hinterlegt ist.
Wenn Spätdienst im Kalender hinterlegt, dann schalte Homematik Heizprofil auf Spätdienst.
Wenn Frühdienst im Kalender hinterlegt, dann schalte Homematik Heizprofil auf Frühdienst
Wenn Frei oder Urlaub im Kalender hinterlegt, dann schalte Hoemmatik Heizprofil auf Ständig

Als Device / Service habe ich Google Kalender und Homematic IP aktiviert.

Tagged:

Answers

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,027 admin
    edited March 13

    Hallo @Maskarill, du kannst in Conrad Connect mit dem Aktor Homematic IP Moduswechsel (findest du eingeloggt im Projekteditor) den Eco-Modus aktivieren oder deaktivieren, ergo kannst du also auf globaler Ebene zwischen Automatik und Eco-Modus wechseln. Ferner kannst du über den Aktor Homematic IP Thermostat Steuerung zusätzlich eine Zieltemperatur direkt pro Zimmer einstellen. Heizprofile auswählen geht leider noch nicht. Einen guten Einstieg zum Google-Kalender findest du hier.

Sign In or Register to comment.