Logitech Harmony Hub mit Conrad Connect verknüpfen

ChristianChristian adminAdministrator, Moderator Posts: 1,682 admin
edited June 6 in FAQs

Ihr nutzt bereits die komfortable Steuerung eurer Home Entertainment-Geräte über den Logitech Harmony Hub? Dann verknüpft doch dieses Konto mit Conrad Connect und bindet eure Logitech-Abläufe in weitaus übergreifendere Routinen der Heimautomatisierung ein. So geht's:

  1. Registriert euch kostenlos bei Conrad Connect.
  2. Eingeloggt bei Conrad Connect, besucht nun die Logitech Harmony-Geräteseite und klickt auf Authentifzieren.


  1. Authentifiziert den Zugriff seitens Conrad Connect auf euren Logitech Account durch Eingabe eurer Logitech-Login Credentials. Fertig!


Frage oder Meinung? Hier kostenlos anmelden und mitreden!

Comments

  • martikomartiko Member Posts: 10
    edited July 30

    Ich habe es genau so gemacht wie beschrieben, nach dem Login auf der Logitech-Seite komme ich zurück zu conrad connect und dort steht dann unten:

    Verbundene Geräte
    Something went wrong

    Failed to refresh Logitech Harmony.
    Keine Geräte (Ressourcen) gefunden

    Ich habe es mit aktualisieren probiert, die Verbindung noch mal komplett gelöscht (inkl. Daten) neu Verbunden... immer der gleiche Fehler. Mache ich etwas falsch, oder wo liegt das Problem?

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    Hallo @martiko, war der Logitech Harmony Hub während der Verknüpfung selbst online (sprich im Heimnetzwerk angemeldet)?

  • martikomartiko Member Posts: 10

    Hallo @Christian
    ja natürlich... ich habe sogar mehrere Hub aktiv, die auch alle "online" waren ... Ist das vielleicht sogar ein Problem?

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    Hallo @martiko, sind die Hubs mit je eigenem Logitech-Account eingebunden? Kannst du die von dir aufgeworfene Hypothese testen, indem zu zusätzliche Geräte testweise offline nimmst? Ich teste inzwischen meinen eigenen Hub, versuche also, diesen erneut zu konnektieren.

  • martikomartiko Member Posts: 10

    Ich muss ehrlich zugeben, die Logitech-Konfiguration ist sehr aufwendig und ich möchte da nicht „herumbasteln“, sonst bin ich sehr lange damit beschäftigt, meine Hubs wieder korrekt einzurichten...

  • martikomartiko Member Posts: 10

    Ach ja, was ich vergessen habe zu beantworten: Die Hubs sind alle in einem Account.

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    Danke, @martiko. Ich habe in der Zwischenzeit die Authentifizierung überprüft. Es lief bei mir problemlos.

  • martikomartiko Member Posts: 10

    Das freut mich für Dich, @Christian. Bei mir geht es weiterhin NICHT. Ich habe es eben noch mal probiert:

    Keine Ahnung was da los ist, aber ich habe eigentlich nur zwei Dinge, die ich mit Conrad Connect nutzen möchte: Innogy und Harmony und beides funktioniert (bei mir) so gut wie gar nicht. Das ist ehrlich gesagt schon ziemlich frustrierend.

    PS: Was übrigens gut funktioniert, ist die Anzeige von Meßwerten aus Innogy im Dashboard und das ist tatsächlich ein echter Mehrwert gegenüber der normalen Innogy-Oberfläche.

  • polytraumapolytrauma Member Posts: 6

    Hallo zusammen,

    ich schließe mich diesem Problem an! ;-)
    Bei mir tritt das selbe Verhalten auf, wenn ich Logitech Harmony mit ConradConnect verbinden möchte ("Something went wrong. Keine Geräte (Ressourcen)gefunden").
    Allerdings habe ich einige Aktionen. Hm... Neuverbinden und neu Syncen des Hubs haben leider auch keinen Erfolg gebracht. Ich habe sogar extra eine neue Aktion angelegt, um zu testen, ob meine biserigen Aktionen "zu alt" sind. Aber das hat auch nichts gebracht.
    Daher würde mich sehr interessieren, ob es zu dieser Problematik bereits irgendwelche Neuigkeiten gibt? Gibt es evtl. irgendwelche Voraussetzungen damit die Verbindung klappt?

    Danke und Grüße!

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    Hallo @polytrauma, ich bitte die Kollegen, das Problem unabhängig von mir nachzustellen.

  • polytraumapolytrauma Member Posts: 6

    Hi Christian,
    super, Danke Dir.

    LG

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    @polytrauma: Ich habe jetzt mal testweise einen sehr alten Logitech Account (aus der Zeit vor dem Logitech Hub) versucht zu verknüpfen und erhalte eine ähnliche Meldung. Ist denn denn der CC-kompatible Logitech Hub Teil deines Setups? Nur wenn dein Logitech-Konto bereits den Logitech Hub beinhaltet, kann eine sinnvolle Anbindung an Conrad Connect funktionieren.

  • polytraumapolytrauma Member Posts: 6

    Hi Christian,

    ich habe die Logitech Harmony Ultimate inklusive dem Hub gekauft. Das dürfte so drei Jahre her sein. Ich habe ehrlicherweise zwar bis heute noch nicht ganz durchblickt, wie diese Syncerei zwischen Fernbedienung, Hub und Cloud-Account abläuft, aber da in meiner iOS-App meine erstellten Aktionen alle auftauchen, scheint es irgendwie zu funktionieren ;-)
    Weißt Du eine Möglichkeit, wie ich prüfen kann, ob mein Hub so mit der Cloud verbunden ist, wie es sein soll? Ich vermute nämlich auch, dass es ein Problem an meiner Konfiguration ist. Sonst hätten sich vermutlich schon wesentlich mehr Leute hier im Forum bemerkbar gemacht.

    Danke & Grüße

  • polytraumapolytrauma Member Posts: 6

    ...äh, sorry. Ich habe die Harmony Elite - nur falls das einen Unterschied macht... Ich glaube, das ist das aktuellste Modell von Logitech.

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,682 admin

    Hallo @polytrauma, ja mit dem Gerät sollte es klappen. Wenn du deine Konfigurationen schon selbst im Visier hast, würde ich ggf. mal ein Harmony-Forum anzapfen. Mein Test heute verlief reibungslos.

Sign In or Register to comment.