Google Home (Deutsche Version) mit Conrad Connect verbinden

ConradConnectConradConnect Administrator Posts: 75 admin
edited December 2018 in FAQs

Bitte Aktivieren Sie bei der Einrichtung von Google Home "Persönliche Ergebnisse", um Google Home mit Conrad Connect verwenden zu können.

Sagen Sie dann zu Google Home:

"Ok, Google, sprich mit Conrad Connect."

In der App werden Sie nun gefragt, ob Sie sich mit Conrad Connect verbinden möchten. Klicken Sie im Feld "Mit Conrad Connect verknüpfen" auf "Verknüpfen". Sie werden nun auf die Webseite von Conrad Connect weitergeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihren Conrad Connect Benutzerdaten an und geben Conrad Connect die Erlaubnis, sich mit Ihrem Google Home Gerät zu verknüpfen.

Falls die Weiterleitung bzw. die Verbindung zu Conrad Connect nicht funktionieren sollte, klicken Sie in der Google Home App auf "Menü" und anschließend auf "Entdecken" sowie auf "Weiter". Starten Sie nun die Google Home App neu und klicken Sie auf "Verbinden".

"Hallo, ich bin Conrad Connect. Welches Projekt kann ich für dich ausführen"

Sagen Sie nun:

[Name des Action-Button Projektes, z.B. "Morgen"] , das Sie ausführen möchten.

Kurzer Sprachbefehl:

Ok Google, sag Conrad Connect [Name des Action-Button Projektes, z.B. "Morgen"]

Falls Sie die "Persönlichen Ergebnisse" nicht aktiviert haben, sagt Google Home:

"Ich brauche deine Erlaubnis bevor ich deine personenbezogenen Daten nutzen kann. Öffne zum Ändern der Einstellungen die Google Home App auf deinem Smartphone. Anschließend kannst du mich nochmal fragen."

Nach der Einrichtung können Sie die "Persönlichen Ergebnisse" in der Google Home App hier aktivieren:

Um Conrad Connect mit Google Home nutzen zu können, tippen Sie auf links oben auf das "Menü-Symbol, dann auf "Weitere Einstellungen". In der Rubrik "Geräte" wählen Sie auf den Raum aus, in dem sich Ihr jeweiliges Google Home Gerät befindet. Aktivieren Sie dort den Schalter "Persönliche Ergebnisse".

Sign In or Register to comment.