Trigger wird mehrfach ausgeführt ohne Statusänderung

AlexKAlexK Member Posts: 1

Hallo,

ich schalte in der HM IP über ein Zeitprofil mehrmals am Tag ein Gerät ein und aus. Die einfache Aufgabenstellung war bei jedem Schaltvorgang eine Push-Nachricht aufs Handy zu schicken. Ich habe den Sensor der den Schaltzustand on/off kennt mit zwei Pushover Aktoren verbunden. Der eine PO Aktor benachrichtigt bei On, der andere bei Off.

Im Prinzip funktioniert alles, nur bekomme ich zusätzlich mehrmals am Tag diese Nachrichten ohne dass sich der Schaltzustand verändert hat.

Habt ihr Tipps oder Hinweise für mich?

Besten Dank und viele Grüße
Alex

Answers

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,687 admin

    Hallo @AlexK, der Sensor eines Schaltaktors überprüft in einem bestimmten Zeitintervall, bei vielen On/Off-Sensoren ca. aller 15 Minuten, ob eine bestimmte Bedingung vorliegt oder nicht. Entsprechend wird dann der nachfolgende Aktor getriggert, was dann auch (z.B.) aller 15 Minuten der Fall ist, solange die Bedingung weiterhin erfüllt ist. Das ist erst mal das zu erwartende Verhalten. Oftmals hilft es, die Ausführungshäufigkeit eines Aktors einzuschränken. Das dürfte aber in deinem Fall nicht hinreichend sein. Was Du möchtest, ist eine Toggle-Schaltung, die nur im Falle eines Zustandswechsels feuert. Ich würde mir dazu mal diesen Thread anschauen.

Sign In or Register to comment.