Medion Produkte in CC einbinden

Hallo zusammen,

ich habe über eine Aktion eine günstige Innogy Zentrale der 2. Generation bekommen und tue mich gerade schwer damit weiter zu arbeiten, da die Anzahl der damit zu koppelnden Produkte per se nicht groß ist und dann wiederum auch nicht alle hier über CC angesteuert werden können.

Innogy ist jetzt mit den Medion Geräten zu verbinden, die auf den ersten Blick ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben. Doch Medion ist nicht in der Liste der mit CC kompatiblen Geräte zu finden und auch nach dem Pairing mit der Innogy Zentrale tauchen diese unter Innogy nicht auf.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Medion Geräte (bspw. Bewegungsmelder; Tür-Fensterkontakt etc.) mit CC sprechen zu lassen oder gibt es Planung von CC in absehbarer Zukunft mit Medion zu sprechen?

Vielen Dank vorab!

André

Comments

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,687 admin

    Hallo @AndreJBaum, ist mir zunächst nicht bekannt, wir sind aber prinzipiell für Integrationen immer gesprächsbereit. Hat denn Medion seinen eigenen Standard (Gateway, Funkprotokoll)? Wenn die Produkte nach erfolgreicher Verknüpfung mit innogy nicht im Dashboard oder Projekteditor angezeigt werden, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass keine Kompatibilität vorliegt.

  • AndreJBaumAndreJBaum Member Posts: 7

    Hey @Christian,
    wenn ich das richtig sehe, dann geht das über Bluetooth LE, ähnlich wie die Innogy Produkte selber. Hier das Datenblatt des Bewegungsmelders den ich habe.
    https://media.medion.com/prod/medion/0728/0738/0632/50056518.pdf

    Ich bin gerade zu dem Schluss gekommen, dass ich ein 1. Generation Heizkörperthermostat einfach dazu missbrauchen werde, den Trigger an CC weiterzuleiten. Szenario wäre dann: Medion Bewegungsmelder wird getriggert und setzt das Thermostat (liegt irgendwo rum) auf 7,5 Grad. Diese spezifischen 7,5 Grad des Gerätes nehme ich dann als Trigger in CC, da sich das Gerät ja einbinden lässt. Und dann sollte ich den nicht mit CC kompatiblen Medion Bewegungsmelder meine nicht mit Innogy kompatiblen Sonos Lautsprecher als Alarmanlage nutzen können wenn ich keinen Denkfehler habe. Und das für 25€ die das Gerät gebraucht kostet. Was meinst du? Spricht da was gegen?

    Eine direkte Einbindung der Medion Produkte in CC wäre mir natürlich deutlich lieber, da das da oben auf Dauer sicher zu Gehirnknoten führen wird! :dizzy:

    Schönen Abend!

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,687 admin

    Hallo @AndreJBaum, am Ende geht Probieren über die Studieren. Die Zieltemperatur eines kompatiblen Thermostaten als Trigger in CC auszulesen sollte möglich sein, ebenso der Einsatz von Sonos als Warngeber. Tipp zu Sonos: Erst die Lautstärke festlegen (Lautstärke-Aktor), dann kurze Verzögerung einbauen, dann den Text-to-Speech-Aktor mit der gewünschten Nachricht triggern.

  • AndreJBaumAndreJBaum Member Posts: 7

    Hey @Christian,

    das war leider nichts.
    Das Thermostat lässt sich nicht wie beabsichtigt abfragen. 1. Scheint sich der Zielwert nur alle 15 Minuten zu aktualisieren und 2. kann man auch nicht gezielt eine Temperatur abfragen wie es aussieht. Schade, damit habe ich leider noch keine Möglichkeit gefunden einen anständigen Bewegungsmelder der in das Innogy System eingebunden werden kann mit CC sprechen zu lassen. Oder hättest du noch eine Idee?

  • ChristianChristian admin Administrator, Moderator Posts: 1,687 admin
    edited October 1

    Hallo @AndreJBaum, geh bitte mal eingeloggt auf die Geräte-Unterseite von innogy und poste (wenn du magst) mir die weiter nach unten gescrollt gelisteten Geräte. 15 Minuten ist normal. Dass die Idee damit tot ist, wird mir auch schnell klar. Bei HmIP liefert der Heizkörperthermostat als Sensor übrigens nicht die IST Temperatur - man kann also in CC nicht die Raumtemperatur auslesen. Schau am besten auf dem Dashboard, was dein Thermostat in CC anzeigt.

Sign In or Register to comment.