Änderung Zieltemperatur

StefanGStefanG Member Posts: 3

Hallo,
ich habe ein Dashboard, das mir u.a. die Zieltemperatur verschiedener Räume anzeigt.
(HM Funkthermostate)
Wie in der HP App ersichtlich, habe ich bei einem Thermostat untertags immer 22Grad Zieltemperatur eingestellt, nur von von 12:00-15:00 soll es die Basis-Temperatur als Zieltemperatur definieren.
Conrad Connect zeigt mir jedoch ständige Änderungen der Zieltemperatur an, siehe Bild.

Warum die Änderungen?

Tagged:

Comments

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,790 admin

    Hallo @StefanG, was genau meinst du mit "soll es die Basis-Temperatur als Zieltemperatur definieren"? Ich verstehe dich so, dass laut Einstellungen wie auch Rückmeldungen aus der HmIP App, die Zieltemperatur am Tage kontant bei 22°C liegt, außer zwischen 12 und 15 Uhr, wo eine (z.B.) Absenkung erfolgt. In CC hingegen, wird dir mehr Varianz hinsichtlich der Zieltemperatur angezeigt, richtig?

  • StefanGStefanG Member Posts: 3

    Ja richtig. Nochmal mit anderen Worten, anhand der Raumes "Erdgeschoss" erklärt:
    Basistemperatur: 16 grad
    06-12 und 15-22 Uhr: 22 grad. (siehe screenshot im Anhang)
    Warum zeigt mir CC ständige Veränderungen der Zieltemperatur an, wie in der Grafik ersichtlich?
    (Zudem habe ich ein Projekt erstellt und Telegram schickt mir dazu eben immer eine Message bei jeder Änderung. Link Projekt

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 1,790 admin

    Hallo @StefanG, danke für die Erläuterung. Ich würde zunächst versuchen, mögliche andere szuschließen: 1) Ist der Heizkörperthermostat durchgehend im richtigen Modus, also nicht auf Manuell? 2) Senken ggf. geöffnete Fenster die Zieltemperatur ab? 3) Kann sich ein alternatives Heizprofil "eingeschmuggelt" haben? 4) Gibt es sonstige Befehlsgeber, etwa aus Conrad Connect, Amazon Echo, etc.?

    Zudem gab es nach dem letzten größeren Update seitens HmIP anfang Oktober einige Nutzer, die von Störungen betroffen waren. Nur um sicher zu gehen, würde ich die Verknüpfung einmal ganz aufheben (Revoke Access) und dann neu verknüpfen. Sollte alles nicht fruchten, kontaktiere bitte den technischen Support unter [email protected] unter Angabe deiner Anmeldeadresse, sowie konkreten Verweis auf diesen Thread, so dass eine fallweise Prüfung möglich ist. Auf auszuschließende Fehler würde ich dann direkt verweisen, danke.

  • StefanGStefanG Member Posts: 3

    Hallo Christian,
    danke für deine Hilfe, das Problem ist nun gelöst.
    Ich habe:

    • im 2.Stock: 3 Funkt-Raumthermostate in 3 Räumen, steuern Fussbodenheizungsaktor
    • im 1.Stock: 3 Funkt-Raumthermostate in 3 Räumen, steuern Fussbodenheizungsaktor
    • im Erdgesch. 1 Heizkörperthermostat mit Schaltausgang, steuert die Fussbodenheizungsventile.

    Im Erdgeschoss habe ich zudem einen Fenster-Türkontakt bei der Tür zum Abstellraum angebracht, da ich das Licht in diesem bei Türöffnung anschalten lassen möchte (hab ich alles erst installiert, müsste da noch den Schalter austauschen (HmIP-BRC2))
    Jedenfalls hatte ich den F/T Kontakt in der HMIP App auch der Anwendung"Raumklima" zugeordnet. Das Öffnen der Tür hat dann wohl immer die Termperatur abgesenkt.
    Jetzt habe ich den F/T Kontakt nur mehr der Anwendung "Sicherheit" zugeordnet und die Zieltemperaturen bleiben wie in den Heizprofilen eingestellt. =)
    Bleiben für mich nur die Unklarheiten übrig:

    • Warum wurden durch den F/T Kontakt auch die Zieltemperaturen der anderen Räume in den anderen Stöcken/Räumen verändert? Das macht doch keinen Sinn.
    • Kann ich einen F/T Kontakt gar nicht der Anwendung "Licht und Beschattung" zuordnen und deshalb das Licht im Abstellraum gar nicht schalten?

    Danke

Sign In or Register to comment.