HmIP: Anmelden + Projekt speichern + aktivieren => Leider nichts funktioniert.

MLG76MLG76 Member Posts: 33

Hallo,

leider war eine Anmeldung in der Community über mehrere Tage nicht möglich. Entsprechend gibt es hier auch keine neuen Einträge. Schön, dass es nun scheinbar wieder funktioniert.

Seit dem Update von Homematic IP am 26.11.2019 bestehen diverse Probleme. Vorweg: Das seit mehreren Monaten bestehende und reibungslos funktionierende Projekt (welches Temperaturdaten in ein Google Sheet schreibt) macht seit zwei Wochen nur Ärger.

  1. Sporadisch werden seit 26.11.2019 hier und da Nullwerte übertragen anstatt der korrekten Temperaturen. Im Dashboard hingegen zeigten sich die korrekten Daten.

  2. Nachdem sich obiges Problem nicht beheben ließ, an dem Projekt aber auch nicht gefummelt wurde, habe ich die generelle Empfehlung befolgt und meinen Homematic IP Access Point mit Conrad Connect neu verbunden. Auch dies löste das Problem nicht.

  3. Es wird hingegen schlimmer: Das bestehende Projekt lässt sich seitdem nicht mehr aktivieren (und für den Fall das ich es wollte, auch nicht veröffentlichen). Es liegt auch nicht am Browser. Es geht weder mit Safari, noch Firefox noch Chrome.

  4. Versucht man nun das Projekt testweise unter anderen Namen zu speichern, so scheitert auch das mit der Fehlermeldung "Internal Server Error". Speichert man das Projekt als Entwurf, so ist das möglich, jedoch ist ein Speichern auch danach nicht möglich.

  5. Eine Anmeldung bei Conrad Connect ist seit letzter Woche nicht mehr möglich. Testweises löschen von Cookies, Caches und Verlauf brachte keine Abhilfe. Über Firefox geht es merkwürdigerweise.

Fazit: Die gesamte Lösung steht seit Tagen still und keine Daten können mehr geloggt werden. Da auch eine Anmeldung hier in der Community nicht möglich war, musste der Support bemüht werden. Bis dato gibt es aber keine Lösung. Das ist schwer unbefriedigend.

«1

Comments

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @MLG76, ich werde Kollegen bitten, hier eine erste Einschätzung zu geben.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    @Christian: Vielen Dank! Es gibt diesbzgl. bereits seit letzter Woche eine Ticket-ID. Jedoch habe ich seitdem nichts mehr gehört.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @MLG76, der technische Support würde hierzu gern Screenshots einsehen. Gern direkt via [email protected] (unter Verweis auf deine Anmelde-Emailadresse und den Link zu diesem Thread). Oder gern hier, dann jedoch bitte ohne persönliche Daten.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Hallo @Christian , danke für die rasche Rückmeldung. Anbei die Screenshots.

    Hinsichtlich des Logins lässt sich kein aussagekräftiger Screenshot machen. Gibt man das (korrekte!) Kennwort ein, wird dieses zwar verarbeitet, so dann aber wieder die Login-Seite geladen. Ich habe es eben gerade aber noch mal probiert. Jetzt klappt der Login auch wieder mit Safari. Das Problem scheint also behoben.

    Einen Screenshot eines aktivierbaren Projekts ist mir leider nicht möglich, da sich überhaupt kein Projekt so abspeichern lässt, dass man überhaupt zu dieser Ansicht noch kommt. Egal was man macht: Es kommt immer nur "Internal Server Error" und das war's dann.




  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Danke, könnten wir bitte auch das Projekt sehen?

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Gerne. Hatte noch ein Browser-Fenster von letzter Woche offen, so dass ich auch den ursprünglichen Zustand wo das Projekt noch gespeichert war, sich aber nicht aktivieren oder veröffentlichen ließ.


  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @MLG76, unser Tipp: bitte schalte die Sensoren in Reihe. Bei so vielen Sensoren sollte dies in einem deutlich stabileren Verhalten resultieren

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Danke für den Tipp. Ich hatte mich an die bisherigen Best Practice Empfehlungen für einen derartigen Use Case gehalten. Und bis 26.11.2019, dem Tag des großen HomematicIP App Relaunch (und vermutlich noch ein paar weitere Updates im Hintergrund?), hat der momentane Projektaufbau zudem auch absolut reibungslos funktioniert. Ich werde den aufgezeigten Vorschlag aber trotzdem ausprobieren.

    Ergänzung: Versucht man das bestehende Projekt zu editieren, erscheint übrigens beim Öffnen nun erstmalig die unten beigefügte Fehlermeldung (Anmerkung: sprachlich geht da sicherlich noch etwas). Gute Nachricht. Baut man das Projekt wie von Dir aufgezeigt um, lässt sich nun wieder speichern. Einzige Ausnahme: Wählt man bei "Benachrichtigen wenn" die Einstellung "All" führt lässt sich das Projekt nicht speichern, sondern es erscheint die (wenig aussagekräftige) Fehlermeldung "Missing Properties". Wählt man hingegen "In Range", funktioniert sowohl Speichern als auch der Test. Im Google Sheet landen jedoch leider nachwievor Nullwerte nach jedem Test. :-/

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33
    edited December 2019

    Habe nun auf "All" gestellt. Das Projekt ließ sich im vierten Anlauf auch speichern. Der 'Test' bei Google Sheet führt jedoch wieder nur zu Nullwerten in der Tabelle.

    So sieht das Projekt aktuell aus.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33
    edited December 2019

    Versucht man nun übrigens einen zweiten Knopf 'Google Sheets' einzufügen und fügt zu diesen testweise zwei der HomematicIP Temperatur-Sensoren, erscheint beim Klick auf 'Speichern' die folgende kryptische Fehlermeldung:

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin
    edited December 2019

    Hallo @MLG76, den Hinweis zur Warnmeldung haben wir aufgenommen, danke. Hier meine Empfehlungen: Baue noch einmal ein gänzlich neues Projekt statt nur das vorhandene abzuändern. Ggf. kannst du auch testen, die Sensoren auf zwei Projekte aufzuteilen, welche dann in das gleiche Dokument auf unterschiedliche Datenblätter schreiben. Eine fallweise Prüfung kannst du unter [email protected] erbitten, dann am besten diesen Thread verlinken und deine Anmelde-Emailadresse nennen. Hier im Forum können wir leider keine personenbezogenen Daten aufnehmen.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Hallo @Christian,

    danke für Deine Unterstützung.

    Dazu kurze Rückmeldung:

    1. Habe ein komplett neues Projekt gebaut. Ändert aber nichts. Es werden von selbst keine Daten übertragen
    2. Lediglich nach Klick auf "Test" unter Google Sheets werden Daten übertragen, dann aber ausschließlich Nullwerte
    3. HmIP Access Point habe ich testweise vom Strom genommen + neu authentifiziert => führt auch zu keinem anderen Ergebnis
    4. In zwei Projekte aufteilen => führt ebenfalls auch zu keinem anderen Ergebnis

    Interessanterweise werden im Dashboard die Daten vollständig und korrekt anzeigt. Sogar die der Vergangenheit. Das legt den Verdacht nahe bei der Verbindung zu Google hakt es irgendwo.

    1. Authentifiziert man Google neu, was ich inzwischen auch schon gefühlte fünf mal gemacht habe, ändert auch das nichts => ausschließlich Nullwerte nach aktiven Trigger von "'Test".

    Eigentlich war ich auch davon ausgegangen, dass die Kollegen der Entwicklung auf Grund des seit nunmehr einer Woche offenen Tickets eine 'fallweise Prüfung' bereits durchgeführt haben, bzw. sich einfach überhaupt mal melden und nach Login-Daten o. ä. fragen. Von dort kommt leider seit Tagen absolut nichts. Hilfe, wie man sie erwarten würde, kommt aktuell ausschließlich von Dir. Ich werde es aber abermals, wie von Dir vorgeschlagen, versuchen.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33
    edited December 2019

    Kurzer Ergänzung: Aktuell ist ein Login via Safari erneut wieder nicht möglich. Nach Anmeldung springt das im Hintergrund ausgeführte Script irgendwann wieder auf die Login-Seite. :-/

    So langsam nervt diese Instabilität.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass auch 24h später kein Login bei Conrad Connect möglich ist. Habe das nun auf fünf verschiedenen Systemen mit unterschiedlichsten Browsern getestet. :-/

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @MLG76, wir konnten die Login-Probleme (inklusive Safari) nicht nachstellen, werde dein Feedback aber heute noch mal weitergeben.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Hallo @Christian,

    danke. Von Deinen Kollegen habe ich leider immer noch keinerlei Rückmeldung erhalten (Stichwort 'fallweise Prüfung'?).

    Fakt ist, hier klappt es nicht.

    1. Im macOS Schlüsselbund hinterlegtes Kennwort (= wird also immer das gleiche gezogen) => Keine Anmeldung möglich.
    2. Kennwort zu Fuß eingegeben => Keine Anmeldung möglich.
    3. Setzt man das Kennwort zurück => Keine Anmeldung möglich.

    Nach Klick auf 'Login', versucht selbige offenbar eine Seite dashboard.conradconnect.de zu laden, in der nächsten Sekunde springt jedoch alles wieder auf die Login-Seite.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Wir schreiben den 16.12. ... auch jetzt ist immer noch keine Anmeldung möglich, geschweige denn gab es irgendeine Rückmeldung der Kollegen. Seit nunmehr zwei Wochen geht also nichts. Es stellt sich somit die Frage, inwieweit diese Lösung hier überhaupt zu empfehlen ist. Scheint ja nicht zu funktionieren, und auch niemanden zu interessieren und Support gibt es - insofern nicht zufällig @Christian gerade im Büro ist - offenbar null ! Da kann man sich dann auch gleich eine CCU3 kaufen und Conrad Connect kündigen.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @MLG76, ich werde hier morgen noch mal Partei für dich ergreifen. Ist die Emailadresse, mit welcher du dich beim Support gemeldet hast, identisch mit deiner Anmelde-Emailadresse bei CC?

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33
    edited December 2019

    Hallo @Christian, danke Dir. Ja, es handelt sich um die gleiche Email-Adresse.

    Ich bin da offenbar auch kein Einzelfall:
    https://community.conradconnect.de/discussion/814/cc-uebermittelt-den-wert-0-an-google-sheet#latest

    Ich finde es bei den bestehenden Mängeln übrigens nicht angemessen, dass der letzte Monat auch noch berechnet wird. Für den ganzen Zeitaufwand müssten eigentlich sogar gleich mehrere Monate gutgeschrieben werden.

  • DocterDocter Member Posts: 83

    es gibt 3 Threads zum gleichen/ähnlichen Fehlverhalten.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Hallo @Docter, zum Thema Nullen: Wir werden das Vorgehen gemäß eurem Wunsch noch einmal erörtern.

  • DocterDocter Member Posts: 83

    Danke... und bitte auch klären, warum es mittlerweile so viele Fehler gibt. Meine Projekte liefen 1,5 Jahre problemlos dahinhingehend... kein einziger Fehler in Sheets. Erst neuerdings.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Jupp! Bei mir genauso. Anstandslos bis 26.11.2019.

    @Christian: Kurze Rückmeldung. Deine Intervention hat offenbar etwas bewirkt. Der Support hat sich mittlerweile rückgemeldet und ist konkret auf die Punkte eingegangen. Es wurde aber um noch mehr Zeit für die Problemlösung gebeten.

    Eine Anmeldung mit macOS Catalina 10.15.2 bzw. Safari Version 13.0.4 (15608.4.9.1.3) ist aktuell immer noch nicht möglich. Mit Firefox geht es inzwischen wieder.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Ich zitiere aus der Antwort des Support Teams

    "Bezüglich der Nullwerte dauert die Bearbeitung durch die zuständige Fachabteilung aufgrund des sehr hohen Aufkommens an Anfragen länger als üblich. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Neuigkeiten dazu erhalten."

    Da bin ich dann mal gespannt.

    Das sehr hohe Aufkommen hat man ja offenbar selbst verursacht.

    3.12. = Ticket eröffnet
    18.12. = erste qualifizierte Rückmeldung
    ?.?. = Lösung des Problems

    "Zu 4. und 6.:
    Aktuell konnten wir die bei Ihnen bei diesem speziellen Projekt auftretenden Fehler nicht nachstellen. Wir empfehlen wir Ihnen das Projekt komplett neu zu erstellen. Wir arbeiten intensiv daran die Plattform weiter zu verbessern."

    Letzteres wurde bereits mehrfach gemacht und hat nichts bewirkt, was hier offenbar überlesen wurde.

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33
    edited December 2019

    Nachtrag: Wählt man im Projekt einen HmIP Temperatursensor exemplarisch aus und klickt darin "Test", erfolgt die gänzlich schwachsinnige Fehlermeldung "Missing properties".

    Wie man im Screenshot sehen kann, ist das, was man als "Properties" bezeichnen können dürfte (so viele Möglichkeiten gibt es ja nicht) gefüllt. Von "missing" ist jedenfalls keine Rede. Man könnte allenfalls sagen "wrong", insofern die dort gemachten Einträge (welche ja bis dato die richtig waren) heuer nicht mehr richtig sind.

    Was einem also diese Fehlermeldung sagen soll, weiß vermutlich nur dessen Entwickler!

    Und bitte jetzt nicht wieder der Tipp "Leg mal das Projekt neu an". Hamwa jetzt schon ca. 18 Mal gemacht ohne das es auch nur irgend etwas geändert hätte.

    PS: Eine Anmeldung via Safari ist nachwievor nicht möglich.


  • DocterDocter Member Posts: 83

    muss du komplett neu erstellen, hatte ich auch...

  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Okay. Probiere ich.

    Aber mal ehrlich: Was ist das für ein Dienst bzw. wer programmiert das so? kopfklatsch So "komplett nur erstellen" kenne ich aus den Zeiten des C64 und der Datasette, wo man nicht zu weit spulen sollte. Wir schreiben jedoch in Kürze das Jahr 2020. O.o

  • DocterDocter Member Posts: 83
    Hat sich bei dir was verbessert?
  • MLG76MLG76 Member Posts: 33

    Ich denke ich habe mich bereits klar ausgedrückt.

    Ich weiß auch nicht, weshalb man sich hier ständig wegen allem dreimal wiederholen muss, bis es verstanden wird.

    Entweder gibt es (ein weiteres) technisches Problem mit Eurem Service. Dann solltet Ihr das wissen. Falls nein, spricht das für sich selbst.
    Oder dieser Thread ist eben bewusst auf 'Moderated only' umgestellt worden. Das solltet Ihr ebenfalls wissen. Ebenfalls sollten Euch diese Beträge zur Prüfung vorliegen. Damit erübrigt sich die obige Frage. Das letztere überhaupt gestellt wird, deutet vielmehr auf Punkt 1 hin. Sprich: Noch ein Problem.
    Man könnte fast den Eindruck gewinnen die GmbH ist mit dem Geschäftszahlen short und hat zum Ende des Geschäftsjahres die Arbeit eingestellt um Kosten zu sparen. Zumindest wirkt das hier so.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,007 admin

    Welchen Thread meinst du denn nun? Vielleicht können wir ja wenigstens dieses Mysterium auflösen.

Sign In or Register to comment.