Schaltaktor schalten mithilfe der Ist-Temperatur

StegzStegz Member Posts: 4

Hallo

ich würde gerne einen Schaltaktor ein und aus schalten mit hilfe der aktuellen Ist-Temperatur eins Raumthermostat.
Wenn das ganze dann auch noch abhängig von der Soll-Temperatur funktioniert wäre das super.

kleines Beispiel:
aktuelle Werte des Wandthermostat: Ist-Temperatur 22°C; Soll-Temperatur 23°C
Wandthermostat schaltet Schaltaktor ein.

aktuelle Werte des Wandthermostat: Ist-Temperatur 22°C; Soll-Temperatur 21.5°C
Wandthermostat schaltet Schaltaktor aus.

Allein mit der Ist-Temperatur habe ich es schon hinbekommen. Aber eben nicht in abhängigkeit mit der Soll-Temperatur.

Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet.

Grüße
Hannes

Answers

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,101 admin

    Hallo @Stegz, welche Thermostate nutzt du? Du willst eine Regel im Sinne WENN ... UND .. DANN, lese ich heraus?

  • StegzStegz Member Posts: 4

    Hi Christian, ich nutze HMIP-WRC2. Die Regel sollte eher lauten WENN ... WERT 1 < WERT 2 ...DANN.

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,101 admin
    edited February 13

    Hallo @Stegz, ist dies nicht die genuine Aufgabe deines HmIP-Systems? Also Heizungventile an, wenn Isttemperatur < Zieltemperatur und umgekehrt? Eine direkter Abgleich numerischer Werte ist in CC nicht möglich. Du könntest, wenn unbedingt gewünscht, einzelne Kaskaden erstellen, siehe als Anhaltspunkt hier, nur das bei dir statt der Außentemperatur die Zieltemperatur zum Einsatz käme. Ich würde hier aber eindeutig den Weg über die HmIP-App empfehlen.

  • StegzStegz Member Posts: 4

    Prinzipiell hast du recht. Ich vergaß aber zu erwähnen das ich mit mehreren Wandthermostaten einen Schaltaktor schalten will. Und das geht über die App nicht. Zumindest habe ich die passende Lösung über die App nicht gefunden. Zur Erklärung: Im Wohnzimmer ist ein Schaltaktor (HmIP-FSM) verbaut der meine Umwälzpumpe für die Heizkörper Ein/Aus schaltet. Diesen Schaltaktor möchte ich mit 4 Wandthermostaten (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer und Bad) unabhängig voneinander Ein/Aus schalten können. Könnte man dafür eine Lösung mit der ccu3 hinbekommen?
    Gruß

  • ChristianChristian Administrator, Moderator Posts: 2,101 admin
    edited February 15

    Hallo @Stegz, ich denke, mittels CCU3 würdest du hier ans Ziel gelangen, insbesondere da du numerische Variablen vergleichen müsstest.

  • StegzStegz Member Posts: 4

    Ich denke dann werde ich mir mal eine CCU3 zulegen und es ausprobieren.
    Vielen Dank

Sign In or Register to comment.